Herz-Jesu Kir­che

Herz-Jesu Kir­che – Aus­ge­zeich­ne­tes Woh­nen in pro­fa­nier­ter Basilika

Umnut­zung der Herz-Jesu-Kir­che in eine vier­ge­schos­sige „Wohn­kir­che“. Bestand­teil der außer­ge­wöhn­li­chen Trag­werks­pla­nung waren die innen­lie­gen­den Holz- und Stahl­kon­struk­tio­nen, die im Zuge der ent­ste­hen­den Wohn­räume, Trep­pen und dem glä­ser­nen Auf­zug rea­li­siert wur­den. Die Holz­kon­struk­tion nahm die bau­phy­si­ka­li­schen Stan­dards des Wärme‑, Schall- und Brand­schut­zes auf sowie die vor­teil­haf­ten Eigen­schaf­ten der Holzbauweise.

Die Umnut­zung der Basi­lika wurde im Rah­men des „red­dot design awards“ 2013 mit der „Hono­r­able Men­tion“ aus­ge­zeich­net. 2014 folgte die geson­derte Prä­mie­rung des FIABCI Prix d´Excellence Ger­many und 2015 der Ger­man Design Award für die Pro­jekt­ge­stal­tung und das ‑kon­zept.